Balearische Meisterschaft über die Sprintdistanz

Dirk Zager wird 2. in der AK

Da Dirk Zager aufgrund einer Erkältung beim 70.3er Ironman nicht angetreten ist, gab er erst am vergangen Sonntag sein Triathlon Saisondebüt bei der Balearischen Meisterschaft über die Sprintdistanz von 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen auf Mallorca im beschaulichen Örtchen Camp de Mar. 

Trotz der Wassertemperaturen von 18° Grad, einer äußerst anspruchsvollen 4 Runden Radstrecke und der sehr starken Konkurrenz war das ein toller Wettkampf. Ungewohnt war allerdings die Windschattenfreigabe und das Verbot von Triathlonrädern, so durfte nur mit Standardrennrädern gefahren werden. 

Trotzdem, Platz 2 in der Ak60 -> in einer Gesamtzeit von 1:25:52 Std. 

Schwimmen: 19:26 Min.
Radfahren: 41:40 Min. 
Laufen: 22:59 Min. 

Startgebühr: 15,00 €(!) vollgesperrte Rad- und Laufstrecke. Empfehlenswerter Wettkampf, man muß allerdings mit Startverzögerungen rechnen (40 Minuten), Startpasspflicht.

Mehr dazu -> hier