Biesfeld Triathleten in Topform

2. Verbandsliga Wettkampf beim Indeland Triathlon; Dortmund Triathlon

In einer Topverfassung zeigte sich die Triathlonmannschaft der UNION beim 2. Verbandsliga-Wettkampf in Düren, beim mittlerweile 11. Indeland Triathlon über die Kurzdistanz von 1,5 km Schwimmen, 48 km Radfahren und 10,5 km  Laufen.

Schnellster Biesfelder war auf dem 17. Platz Marc Grewe mit einer Zeit 2:23:41 Std. dicht gefolgt auf Platz 21, von dem amtierenden Vereinsmeister Sven Eicker (2:26:57 Std.). 3. Biesfelder wurde Michael Müller mit einer Zeit von 2:42:05 Std. Platz 49 und Platz 50 in der Gesamtwertung und den 4. Platz der Biesfelder Mannschaft belegte Andreas Spanel mit 2:42:26 Std.

Mit einer Platzziffer von 137 Punkte belegte die Mannschaft Platz 10 von insgesamst 16 Mannschaften.

Hier die Einzelergebnisse:

PlatzGesamtSwimT1BikeT2Run
Grewe, Marc 17.2:23:41 Std.24:51 1:12:5440:56
Eicker, Sven21.2:26:57 Std.25:131:15:3541:16
Müller, Michael49.2:42:05 Std.24:521:23:5747:12
Spanel, Andreas50.2:42:26 Std.27:281:23:4446:04
Platzziffer137

 

Neben dem Ligawettkampf über die Kursdizanz wurde in Indeland noch eine Mitteldistanz über 1,9 km Schwimmen, 88 km Radfahren und 20 km Laufen ausgetragen:

Schnellste Biesfelderin war Carolin Mann, mit einer Gesamtzeit von 5:13:46 Std. belegte sie Platz 38 in der Gesamtwertung und Platz 5 in der Ak.  Knapp dahinter auf Platz 40 in der Gesamtwertung landete Melanie Müller mit einer Zeit von 5:17:17 Std.

Einziger Biesfelder Herrenstarter über die Mitteldistanz war Gunner Mühelnstädt, der ebenfalls mit einer Topzeit von 4:38.51 Std. den 86. Platz in der Gesamtwertung (Ak 15.) errang.

PlatzAK GesamtSwimT1BikeT2Run
Herren:
Mühlentstädt, Gunnar86.15.4:38:51 Std.36:362:21:571:31:23
Damen:
Mann, Carolin38.5.5:13:46 Std.40:222:44:361:41:04
Müller, Melanie40.9.5:17:17 Std.35:492:46:561:47:04

 

Beim Dortmunder Triathlon ebenfalls über die Kurzdistanz (1,5-40-10) belegte Stefania Enna mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 3:07:01 Std. Platz 16 in der Gesamtwertung. Anja Reddert von der Union, belegte nach 3:18:08 Std. Platz 18 

Ebenfalls in Dortmund allerdings über die Sprintdistanz von 0,75-20-5 belegte Wolfgang Schröder mit 1:36:56 Std. Platz 142.

 

PlatzGesamtSwimT1BikeT2Run
Kurzdistanz:
Enna, Stefania16.3.3:07:01 Std.35:371:32:540:58:31
Reddert, Anja
18.3.3:18:08 Std.38:461:38:281:01:08
Sprintdistanz:
Schröder, Wolfgang142.161:36:56 Std.24:271:32:540:22:59